Zimmervermietung Ferienhof Am Kiefernwald seit 1993 - Inhaber: Eckart Kreitlow - Bei den Borger Tannen 6  D - 18311 Ribnitz-Damgarten Telefon + Fax: + 49  03821 4676 mobil:  0173 / 76 136 33  Email: eckartkreitlow@t-online.deIm Nordosten Deutschlands - unser schönes Ostseeland Mecklenburg-Vorpommern  - Blick auf den Alten Strom in Rostock - Warnemünde. Foto: Eckart KreitlowZimmervermietung Ferienhof-Gästehaus Am Kiefernwald Ribnitz-Damgarten - seit 1993, Inhaber: Eckart Kreitlow - Unser GästebuchDie Südseite des  Doberaner Münsters - das Doberaner Münster ist eines der bedeutendsten Bauwerke Mecklenburg-Vorpommerns aus dem Mittelalter. Foto: Eckart KreitlowZeesboot im Hafen Bodstedt am Bodden nahe der Ostsee, dem Darß und der Halbinsel Fischland. Typisch für eine Zeese ist das rot gefärbte Segel! Foto: Eckart KreitlowZimmervermietung Ferienhof Am Kiefernwald seit 1993 - Inhaber: Eckart Kreitlow - Bei den Borger Tannen 6  D - 18311 Ribnitz-Damgarten Telefon + Fax: + 49  03821 4676 mobil:  0173 / 76 136 33  Email: eckartkreitlow@t-online.deDie Südseite des  Doberaner Münsters - das Doberaner Münster ist eines der bedeutendsten Bauwerke Mecklenburg-Vorpommerns aus dem Mittelalter. Foto: Eckart KreitlowZimmervermietung Ferienhof-Gästehaus Am Kiefernwald Ribnitz-Damgarten - seit 1993, Inhaber: Eckart Kreitlow - Unser GästebuchBlick auf den Strand und die Wellen der Ostsee in Ostseebad Dierhagen. Foto: Eckart KreitlowZeesboot im Hafen Bodstedt am Bodden nahe der Ostsee, dem Darß und der Halbinsel Fischland. Typisch für eine Zeese ist das rot gefärbte Segel! Foto: Eckart KreitlowZimmervermietung Ferienhof Am Kiefernwald seit 1993 - Inhaber: Eckart Kreitlow - Bei den Borger Tannen 6  D - 18311 Ribnitz-Damgarten Telefon + Fax: + 49  03821 4676 mobil:  0173 / 76 136 33  Email: eckartkreitlow@t-online.deIm Nordosten Deutschlands - unser schönes Ostseeland Mecklenburg-Vorpommern  - Blick auf den Alten Strom in Rostock - Warnemünde. Foto: Eckart Kreitlow
Zimmervermietung Ferienhof Am Kiefernwald seit 1993 - Inhaber: Eckart Kreitlow - Bei den Borger Tannen 6  D - 18311 Ribnitz-Damgarten Telefon + Fax: + 49  03821 4676 mobil:  0173 / 76 136 33  Email: eckartkreitlow@t-online.de












25 Jahre Zimmervermietung Ferienhof "Am Kiefernwald"

in der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten


1993    -    2018












Südseite des Ferienhof-Gästehauses Am Kiefernwald im Ribnitz-Damgartener Ortsteil Borg. Foto: Eckart Kreitlow




Preiswerte Ferienzimmer in MV - nur 10 km bis zur Ostsee!




Die Stadtgeschichte
Ribnitz-Damgartens










20 Jahre Zimmervermietung Ferienhof "Am Kiefernwald"

in der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten


1993    -    2013









Zimmervermietung Ferienhof "Am Kiefernwald"

am Westrand der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten
im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern zwischen
den beiden Hansestädten Rostock und Stralsund





    Südseite der Zimmervermietung Ferienhof Am Kiefernwald im Ortsteil Borg der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten. Von hier aus sind es bis zur Ostsee und zur Halbinsel Fischland nur wenige Kilometer. Seit dem Jahre 2001 führt sogar ein Radweg an der Zimmervermietung Ferienhof Am Kiefernwald vorbei, der in das Ostseeradwegenetz integriert ist.




    Blick auf die Südseite der Zimmervermietung Ferienhof "Am Kiefernwald" am Westrand der Bernsteinstadt Ribnitz-Damgarten mit mehreren Anpflanzungen von farbenprächtigen Blumenrabatten und zahlreichen Koniferen auf dem Grundstück davor und daneben.

    Von unserer bereits im Juli 1993 eröffneten Zimmervermietung Ferienhof "Am Kiefernwald" im Ribnitz-Damgartener Ortsteil Borg, gelegen etwa in der Mitte zwischen den beiden altehrwürdigen und sehenswerten Hansestädten Rostock und Stralsund in dem nordöstlichsten Bundesland Deutschlands Mecklenburg-Vorpommern, sind es bis zum Ostseestrand und der wunderschönen Halbinsel Fischland, dem Darß und dem Naturschutzgebiet Vorpommersche Boddenlandschaft nur wenige Kilometer.

    In der kürzesten Entfernung bis zum Ostseebad Dierhagen, Ortsteil Neuhaus sind es etwa 9,5 km, bis zum Ostseebad Ahrenshoop, dort verläuft die Grenze zwischen dem Fischland und dem Darß, nur etwa 22 km, bis Ostseebad Wustrow sind es etwa 17 km und bis zum Seeheilbad Graal-Müritz etwa 12 km. Ostseebad Rostock-Warnemünde mit dem weißen Strand und dem Alten Strom liegt bis zur Fähre Hohe Düne etwa 25 km entfernt.

    Seit dem Jahre 2001 führt sogar ein Radwanderweg unmittelbar an unserer Zimmervermietung Ferienhof "Am Kiefernwald" vorbei, der in das internationale Ostseeradwegenetz integriert ist.

    Somit ist deshalb die Zimmervermietung Ferienhof "Am Kiefernwald" sicher ebenso für viele Biker- bzw. Fahrradfreunde eine gute Adresse für einen vor allem sehr preiswerten kurzen oder längeren Aufenthalt mit oder ohne Frühstück.

    Wir können immer wieder feststellen, dass nicht wenige unserer Gäste, die sogar zu unserer besonderen Freude in den vergangenen Jahren wiederholt bei uns einkehrten, nicht nur die Erholung unmittelbar am Ostseestrand lieben bzw. schätzen, sondern auch das vielfältige bunte Treiben mit den zahlreichen Volksfesten.

    Dazu gehören zum Beispiel die alljährliche HanseSail Anfang August in der Hansestadt Rostock mit der Parade der Großsegler, die Störtebeker-Festspiele auf der wunderschönen Naturbühne in Ralswiek auf Rügen, das traditionelle Tonnenabschlagen in verschiedenen Orten und zu unterschiedlichen Veranstaltungsterminen auf dem Fischland oder das Fischerfest in Ribnitz-Damgarten.

    Natürlich sind alle unsere Gäste bei uns immer gleichermaßen herzlich willkommen. Egal, was sie in ihrem Urlaub bevorzugen. Wir empfinden die Kontakte zu unseren Gästen stets auch als eine kulturelle Bereicherung.

    Sie können gerne bereits ab 14.00 Uhr am Anreisetag bei uns anreisen. Am Ende Ihres Aufenthaltes in unserer Zimmervermietung Ferienhof "Am Kiefernwald" bitten wir Sie, die Abreise am Abreisetag möglichst vormittags bis spätestens um 10.00 Uhr vorzunehmen.

    Die Übernachtungspreise finden Sie online unter www.ferienhof-gaestehaus.de/Zimmerpreise.htm. Eine Miniküche mit Kühlschrank, Kaffeemaschine, Geschirr, Bestecke und einer Kochmöglichkeit sind vorhanden.






    Farbenprächtige Blütengehölze und Blumenrabatten vor der Zimmervermietung Ferienhof Am Kiefernwald erfreuen die Sinne.
    Vorderansicht der Zimmervermietung Ferienhof Am KiefernwaldBlick auf die Zimmervermietung Ferienhof Am Kiefernwald mit einem Dreibettzimmer und einer überdachten Sitzfläche vor dem Eingang
    Blick auf die Zimmervermietung Ferienhof Am Kiefernwald mit einem Dreibettzimmer und einer überdachten Sitzfläche vor dem EingangÜberdachung vor dem Dreibettzimmer im Ferienhof-GästehausÜberdachte Sitzfläche vor dem Dreibettzimmer  im Ferienhof-Gästehaus
    Wunderschöne Rosen in der Nähe des Ferienhof-Gästehauses Am KiefernwaldWunderschöne Rosen in der Nähe der Zimmervermietung Ferienhof Am KiefernwaldWunderschöne Rosen in der Nähe der Zimmervermietung Ferienhof Am Kiefernwald
    Blick auf die Zimmervermietung Ferienhof Am Kiefernwald mit einem Dreibettzimmer und einer überdachten Sitzfläche vor dem EingangZimmer für Personen mit einem Doppelbett und einem Doppelstockbett  in der Zimmervermietung Ferienhof-Gästehaus  Am Kiefernwald
    Ferienwohnung mit Terrassenüberdachung - Zimmervermietung Ferienhof-Gästehaus Am Kiefernwald Ribnitz-Damgarten - seit 1993, Inhaber: Eckart Kreitlow







    Ferienzimmerausstattung


    Ausstattung aller Ferienzimmer mit Wohn- und Schlafmöbeln sowie Farb-TV,


    Kühlschrank, Kochmöglichkeit, Dusche, WC, Warmwasseraufbereitung.


    Parkplätze, Grill und Terrasse sind vorhanden.


    Die Bettwäsche und Handtücher stellen wir Ihnen zur Verfügung.


    Farbenprächtige Blumenrabatten und Koniferen vor der


    Zimmervermietung Ferienhof "Am Kiefernwald" erfreuen die Sinne.




    Die Zimmerpreise:


  • ein Einbettzimmer   jeder weitere Tag:     35,00 € brutto,     der 1. Tag jedoch:   55,00 € brutto *;


  • ein Zweibettzimmer   jeder weitere Tag:   40,00 € brutto,     der 1. Tag jedoch:   60,00 € brutto *;


  • ein Dreibettzimmer   jeder weitere Tag:    50,00 € brutto,     der 1. Tag jedoch:   70,00 € brutto *;


  • ein Vierbettzimmer   jeder weitere Tag:    60,00 € brutto,     der 1. Tag jedoch:   80,00 € brutto *;




  • *     Der höhere Endpreis für den Tag der ersten Übernachtung ergibt sich wegen der Einbeziehung von 20 EURO Endreinigungskosten, die bei den Übernachtungen der Folgetage nicht mehr berücksichtigt werden, so dass der Mietpreis somit dann günstiger wird.

    Alle in brutto angegebenen Zimmerpreise sind Inklusivpreise!


    Sie enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer (7 %) sowie die Kosten für die Endreinigung und alle Nebenkosten für Strom, Wasser, Heizung, Bettwäsche und Handtücher!



    •      ein Kleinhaustier pro Tag (ohne Futter):     5,00 € brutto



    •     Ferienzimmerausstattung & aktuelle Zimmerpreise - PDF


















Zimmervermietung Ferienhof "Am Kiefernwald" seit 1993

Inhaber: Eckart Kreitlow

Bei den Borger Tannen 6

18311 Ribnitz-Damgarten

Tel. + Fax:: 03821 / 4676

Mobil: 0173 / 76 136 33

Internet: www.ferienhof-gaestehaus.de
E-Mail: eckartkreitlow@t-online.de




Blick auf den Ribnitzer Hafen und die Ribnitzer See - einem Teil der Boddenkette Fischland-Daß-Zingst.Der Ostseestrand in Dierhagen.



Die Zimmervermietung Ferienhof „ Am Kiefernwald“ befindet sich an einem kleinen

Kiefernwäldchen im Ribnitz-Damgartener Ortsteil Borg an der Bundesstrasse 105,

etwa 10 Kilometer von der Ostsee entfernt.




Südseite des Ferienhof-GästehausesDer Bernsteinsee in der Nähe mit der Wasserskianlage


Kurzer Entfernungsüberblick vom Ferienhof-Gästehaus:

Ostseebad Dierhagen ca. 10 km

Rhododendronpark Ostseebad Graal-Müritz (siehe Fotos) ca. 12 km

Naturschatzkammer & Paradiesgarten Neuheide ca. 5 km

Wasserskiliftanlage (siehe Foto) auf dem Bernsteinsee ca. 4 km

Golfplatzanlage "Zum Fischland" Neuhof ca. 1 km

Bernsteinmuseum Ribnitz-Damgarten ca. 3 km

Freilichtmuseum Klockenhagen ca. 2 km

Hansestadt Rostock ca. 20 km

Meereskundemuseum Stralsund ca 40 km

Vogelpark Marlow ca. 16 km

Ostseebad Ahrenshoop ca. 20 km

Stoertebeker-Festspiele Ralswiek auf Rügen ca. 60 km

Straußenfarm Neu Heinde ca. 30 km

Reiterhof Hirschburg ca. 4 km

Ostseebad Warnemünde (Hohe Düne) ca. 25 km



Naturschatzkammer & Paradiesgarten



In der nahen Umgebung der Zimmervermietung gibt es neben einer reizvollen

Landschaft einen Golfplatz, einen Reiterhof, das Bernsteinmuseum, eine

Naturschatzkammer & einen wunderschönen Paradiesgarten

sowie eine Wasserskiliftanlage auf dem Bernsteinsee.







Des Weiteren das Freilichtmuseum Klockenhagen mit vielen alten

Bauernhäusern und einer Bockwindmühle (siehe Fotos) sowie eine

Schaumanufaktur und den Vogelpark in Marlow.


Im Jahre 2001 wurde ein Radwanderweg fertig gestellt, der

unmittelbar an der Zimmervermietung Ferienhof "Am Kiefernwald" vorbeiführt, so dass man auch

bequem und sicher mit dem Fahrrad an den Ostseestrand gelangen kann.
















Träumen von Sonne und Meer ...

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern !

Entspannen können, eine frische Brise, die Natur ...

Nur 10 km bis zur Ostsee ? Ja !




Die Steilküste in AhrenshoopDie Steilküste in Ahrenshoop




Ostseeland Mecklenburg-Vorpommern bei in- und
ausländischen Urlaubern zunehmend beliebter!


Unsere Zimmervermietung Ferienhof-Gästehaus "Am Kiefernwald" besteht bereits seit 1993. Über zahlreiche Stammgäste freuen wir uns natürlich besonders. Sie schätzen vor allem unsere preiswerten Urlaubsquartiere, die reizvolle mecklenburgisch-vorpommersche Landschaft, die Nähe zur Ostsee und die vielen Volksfeste in den Sommermonaten.

So äußerte zum Beispiel die Familie Nagel aus dem sächsischen Großröhrsdorf:

"Das Zuschauen beim Tonnenabschlagen im Ostseebad Dierhagen machte uns wieder großen Spaß. Überhaupt alles war toll. Wir planen unseren Urlaub jedes Jahr so, dass wir bei diesem Gaudi dabei sein können. Zum Ribnitzer Fischerfest gehen wir auch. Seit 2001 verleben wir nun schon seit vielen Jahren schöne Tage in Mecklenburg-Vorpommern. Im Radio hört man jetzt, es sei alles so teuer hier. Dies finden wir nicht. Unser Quartier im Ferienhof-Gästehaus "Am Kiefernwald" ist zum Beispiel sehr preiswert und gut, die Gastgeber sind sehr nett. Bloß die Sonne sollte sich endlich mal sehen lassen. Aber wir sind ja noch ein paar Tage hier. Da könnte es ja noch mehr Sonnenschein geben. Fest steht jedenfalls schon heute, dass wir im nächsten Jahr wieder kommen werden."















    Nette Stammgäste aus den neuen und den alten Bundesländern ebenso wie aus den Nachbarländern!






Viele nette Stammgäste aus den neuen und alten Bundesländern, zum Beispiel aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin, Bayern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein, fühlten sich in unserem Ferienhof-Gästehaus bisher sehr wohl. Darüber freuen wir uns ganz besonders und tun alles, dass dies auch künftig so bleibt!

Wir hatten auch schon Gäste aus den Niederlanden, aus Österreich, aus Dänemark, aus Polen, aus Tschechien, aus Schweden, aus Finnland, aus der Slowakei, aus der Schweiz, aus der Ukraine und aus Russland, von denen einige wiederholt bei uns ein Ferienzimmer buchten.

Aus Russland waren es Mitglieder eines Kosakenchores, die uns sogar ein herzergreifendes Ständchen sangen und aus Tschechien eine Professorenfamilie von der Prager Karls-Universität sowie nette Leute aus der Region des Adlergebirges, die Verwandte in Deutschland besuchten.

Darüber hinaus freuten wir uns ebenso über eine Frau aus der Ukraine mit ihrem Söhnchen in Begleitung einer befreundeten deutschen Familie wie in diesem Jahr über ein österreichisches Ehepaar, das für 3 Tage bei uns einkehrte und in der näheren Umgebung unseres Ferienhof-Gästehauses das Bernsteinmuseum in Ribnitz-Damgarten, das Freilichtmuseum in Klockenhagen und den Vogelpark in Marlow besuchte. Zum Kuchen essen und Kaffee trinken fuhren die Eheleute Goriupp aus dem niederösterreichischen Waldegg, deren Namen wir mit ihrer Erlaubnis nennen dürfen, in Karl's Erlebnishof nach Rövershagen. Alles in allem ist es uns jedoch egal, woher die Gäste kommen. Bei uns sind alle Gäste gleichermaßen herzlich willkommen! Das Fazit der Goriupps aus Niederösterreich kurz vor ihrer Abreise:

    "3 Tage sind viel zu wenig, um alles zu sehen. Das nächste Mal bleiben wir mindestens 10 bis 14 Tage. Die Gegend bei Ihnen ist wunderschön. Es hat uns sehr gut gefallen! Und bei ostseelandnachrichten.at werden wir bei uns zu Hause in Österreich bestimmt öfter mal hineinklicken, um Neues oder Interessantes aus Mecklenburg-Vorpommern zu erfahren!"












    Berner Sennenhund "Zeus" wurde 11 Jahre alt - am 1.Juli 2013 war sein Leben zu Ende


    Als wir den Berner Sennenhund im August 2002 von der Insel Rügen holten, war er gerade acht Wochen alt geworden und sah sehr drollig aus.

    Schnell wurde der kleine Welpe nicht nur der Liebling unserer Familie und der Nachbarn, sondern auch der Liebling vieler Gäste unserer Zimmervermietung.

    Wir gaben ihm den Namen "Zeus".

    In der griechischen Mythologie steht der Name Zeus allerdings für den obersten olympischen Gott, der mächtiger als alle anderen griechischen Götter zusammen gewesen sein soll.

    Wir verbanden hingegen mit Zeus vor allem, dass dieser Hund, der von uns diesen Namen erhielt, einerseits gesund bleiben möge und andererseits groß und stark werde.

    So groß und stark, wie man es eben von dieser Schweizer Hunderasse erwartet.

    Aber nach 11 Jahren verließen ihn seine Kräfte und die Gesundheit rapide. Er konnte sich die letzten Tage kaum noch bewegen.

    Am 1.Juli 2013 war schließlich sein Leben zu Ende. Irgendwie hatte man sich an ihn gewöhnt. Doch so ist es nun einmal.

    Irgendwann schließt sich der Kreis zwischen Leben und Tod, bei uns Menschen ebenso wie bei unseren treuen Begleitern.

    Verabschiedet man sich auch von einem Hund?

    Und wenn ja, wie verabschiedet man sich von diesem vierbeinigen Gesellen mit kräftigem Knochenbau und dem langen weichen Fell?

    Wir werden uns jedenfalls an den Berner Sennenhund Zeus erinnern.





    Berner Sennenhund Zeus. Foto: Eckart Kreitlow









Unsere Ferienhof-Tierfamilie

Unser Berner Sennenhund ZeusKaninchen HoppelUnsere Sittiche und Prachtfinken in der Voliere.
Blick in den Garten mit Gartenteich. Darin leben einige bunte Zierfische.


Berner Sennenhund "Zeus", 2002 geboren auf der Insel Rügen, starb mit 11 Jahren am 1.Juli 2013.

Katze "Funny" hat bereits ein hohes Alter. Kater "Örni" lebte bei uns viele Jahre.

Ebenso lebten bei uns Kaninchen "Hoppel" sowie die Eltern und Geschwister.

Aktuell gehören noch Hühner und 1 Hahn der Rasse "Bunte Mischung" zu unserer Ferienhof-Tierfamilie.

Der in der Nähe wohnende Reinecke Fuchs gab sich zeitweise alleine mit Mäusen als Beute nicht zufrieden.

Bei seinem Stelldichein an einem helllichten Frühlingstag reduzierte er vor einiger Zeit allerdings

ihre Anzahl beträchtlich, was wir natürlich gar nicht gut fanden. Daraufhin sicherten wir die Umzäunung besser

mit allseitigem Drahtgeflecht und Untergrabeschutz gegen diese vierbeinigen räuberischen Eindringlinge.

Wellensittiche verschiedener Farben lebten in einer großen Voliere.

Sie wurden aber leider Opfer eines kleinen Raubtiers, das eines Nachts durch ein wenige Zentimeter

großes Loch unterhalb der Tür in die Voliere eindrang. Es könnte ein Mauswiesel gewesen sein.

Darin leben jetzt zwei Meerschweinchen. Dann gibt es noch Zierfische in einem kleinen Gartenteich.







Kontaktmöglichkeiten


Postanschrift:

Zimmervermietung Ferienhof "Am Kiefernwald"
Inhaber: Eckart Kreitlow
Bei den Borger Tannen 6
D - 18311   Ribnitz-Damgarten


per E-Mail:

eckartkreitlow@t-online.de


per Telefon:

Rufnummer Festnetz: + 49 03821 4676

Mobilfunk (Handy): 0173 / 76 136 33



























Freie Zimmer


Zimmerpreise & Zimmerausstattung


Lage des Ferienhof-Gästehauses


Kurzer Entfernungsüberblick


Viele nette Stammgäste


Jubiläum der Bernsteinstadt


Veranstaltungstipps


Fotos vom Festumzug in Klockenhagen


Gästehaus-Informationen im Überblick


Unser Gästebuch


Impressum







Besucher  dieser Seite
seit dem   18.03.2007:



Alljährliche Blütenpracht im Rhododendronpark des Ostseebades Graal-Müritz. Foto: Eckart Kreitlow


counter